So war’s: Online-Event zu Inhouse-Moderatorenausbildung bei OTTO

Unter dem Motto: „Knowhow für Agile Change“ haben wir gemeinsam mit OTTO und in Kooperation mit der Software Allianz Hamburg (SAH) in einem Erfahrungsbericht gezeigt, wie und warum der Online-Händler mit Unterstützung unserer Coaches intern Moderator*innen für die eigenen Change-Prozesse ausgebildet hat.

Am 24.11.2020 hatte der Business Club Hamburg (BCH) im Rahmen der Event-Reihe „Club.Events.Online“ gemeinsam mit uns zu der Online-Veranstaltung eingeladen. Über 40 Teilnehmer*innen, darunter auch zahlreiche Gäste des BCH aus der DACH-Region, nahmen sich einen ganzen Vormittag lang Zeit, um dabei zu sein.

Nach einer Begrüßung durch den Gastgeber Dr. Norbert Wüpper vom Business Club Hamburg (BCH), führte die Nordeck-Moderatorin Claudia Plöchinger gewohnt routiniert und fokussiert durch den Vormittag.


Die Speaker

Felicitas von Bargen, People Lead bei OTTO, führt rund 40 Mitarbeiter im Bereich Content/Marketing. Sie ist Change Managerin und Business Coach und begleitet eines der umfassendsten Change-Projekte bei OTTO.

Jascha Sawitzki ist Agile Coach und OKR-Master bei Nordeck IT + Consulting. Sie konzeptionierte und unterstützte die Inhouse-Moderator*innenausbildung bei OTTO und hat auch den OKR-Prozess im Content-Bereich von OTTO begleitet.


Erfahrungsbericht OTTO

Felicitas von Bargen, verantwortlich für eines der umfassendsten Change-Projekte bei OTTO, stellte zunächst vor, welche Veränderungen der Konzern derzeit angeht und wie sich das Unternehmen zu einer agilen Organisation weiterentwickelt.

Sie erklärte:

  • wie sich OTTO weg von „Command & Control“ und hin zu “Servant Leadership“ wandelt.
  • was diese Veränderung für Organisation, Führungsmodelle und Arbeitsweisen bedeutet.
  • dass mit diesen Veränderungen ein erhöhter Bedarf an agilen Begleiter*innen für die eigenen Change-Prozesse einhergeht.
  • warum OTTO bei der Moderator*innenausbildung auf externe Hilfe gesetzt hat.
OTTO als agile Organisation hat einen erhöhten Moderationsbedarf


Der von OTTO erkannte erhöhte Bedarf an agilen Begleiter*innen für die eigenen Change-Prozesse sollte intern abgedeckt werden. Dazu war allerdings zunächst externe Unterstützung notwendig, weshalb die Software Allianz Hamburg (SAH) ins Boot geholt wurde. Wir, die Nordeck IT + Consulting GmbH, sind ein Teil davon.

Erfahrungsbericht Nordeck

Im Anschluss teilte Jascha Sawitzki, Agile Coach und Trainerin bei Nordeck, ihre Erfahrungen aus dem Inhouse-Projekt mit OTTO.

Jascha führte aus:

  • warum der Moderationsbedarf bei Anwendung agiler Rahmenwerke steigt.
  • wie sich interne und externe Moderation voneinander unterscheidet.
  • welches Vorgehen für die Durchführung der Moderator*innenausbildung bei OTTO gewählt wurde.
  • wie der konkrete Prozess der Ausbildung aussah.

Auch auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Projekt wurde eingegangen.

Ablauf der Inhouse-Moderationsausbildung bei OTTO

Aufzeichnung der Veranstaltung

Hier geht es zu der gekürzten Aufzeichnung der Erfahrungsberichte von OTTO und Nordeck:

Teilnehmerfragen

Anschließend hatten alle Teilnehmer*innen Zeit, Fragen an die Vortragenden zu stellen.

Die Speakerinnen von OTTO und Nordeck beantworteten zahlreiche Fragen der Teilnehmer*innen

Neben Felicitas von Bargen und Jascha Sawitzki konnten die ebenfalls sehr stark in die Ausbildung involvierten Sabine Seewald (OTTO) und Roland Beintner (Nordeck) von ihren Erfahrungen berichten.

Diskussion in Kleingruppen

In Kleingruppen konnten die Teilnehmer*innen danach – begleitet von Nordeck-Moderator*innen – ihre Praxiserfahrungen miteinander diskutieren und Erkenntnisse und Praxistipps erarbeiten. Die Gruppenergebnisse wurden abschließend im großen Kreis miteinander ausgetauscht.

Gern wieder

Wir waren von der Stimmung während und der Resonanz am Ende der Veranstaltung überwältigt und sagen vielen Dank an Felicitas und Sabine von OTTO, die SAH und den BCH!

Du möchtest immer über unsere anstehenden Veranstaltungen und neuen Angebote informiert sein?
Melde dich an für unseren Newsletter und du verpasst nichts mehr, versprochen!

Dein Nordeck Team

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.